Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Reihe: fair statt prekär

 

 

 

 

Mit der Schriftenreihe „fair statt prekär“ greifen wir ein zentrales Problem der gegenwärtigen Arbeitsgesellschaft auf: die zunehmende Verunsicherung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern durch Flexibilisierung und Deregulierung der Beschäftigungsverhältnisse. Die sukzessive Rücknahme von Schutzregelungen, die zur Sicherung vor den Risiken der Lohnabhängigkeit in jahrzehntelangen Auseinandersetzungen vereinbart und erstritten worden sind, hat nicht nur die Bildung einer prekären Peripherie gefördert. Die Destabilisierung des Beschäftigungssystems hat längst auch die „Stammbelegschaften“ erreicht.

In der Reihe „fair statt prekär“ werden in loser Folge verschiedene Beiträge veröffentlicht, die die Wirkungen der Prekarisierung auf Arbeitsbedingungen und Lebenslagen in der Region präziser herausarbeiten und veranschaulichen. Es werden Prozesse der Prekarisierung erfasst und Ansatzpunkte für Interventionen im Sinne einer fairen Beschäftigung aufgezeigt.

Die Veröffentlichungen aus der Reihe „fair statt prekär“ sind als PDF-Download erhältlich.Sie können auch als Paperback bei uns bestellt werden. Bitte senden Sie Ihre Bestellung per E-Mail an

Kundschaft

Andreas Flüchter / Klaus Kock / Bettina Lange / Philipp Renz
Gute Arbeit mit Kundschaft
Eine empirische Untersuchung über Anforderungen und Praktiken interaktiver Dienstleistungsarbeit

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 200, Dortmund 2018
pdf

         

Mindestlohn-Broschüre

Klaus Boeckmann
Darf's ein bisschen mehr sein?
Die Beschäftigungsentwicklung in Dortmund im Übergang zum gesetzlichen Mindestlohn

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 194, Dortmund 2016
pdf

CSR
 

Klaus Boeckmann
Den Betrieb in die Verantwortung nehmen
Wie sich CSR-Konzepte für die Vertretungsarbeit von Betriebs- und Personalräten nutzen lassen

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 193, Dortmund 2016
pdf

uebernahme

 

Lioba Karbach

Übernahme ist Verhandlungssache
Eine empirische Studie über Aktivitäten von Jugend- und Auszubildendenvertretungen für faire Beschäftigung

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 190, Dortmund 2014
pdf

thumbnail_hafen

 

Klaus Boeckmann

Standortentwicklung, Unternehmensverantwortung und betriebliche Interessensvertretung
– dargestellt am Beispiel des Industrie- und Gewerbestandortes Dortmund-Hafen –

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 188, Dortmund 2014
pdf


 

Sebastian Müller

Wie Wohnen prekär wird
Finanzinvestoren, Schrottimmobilien und Hartz IV

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 181, Dortmund 2012
pdf

einstweiligNichtImRuhestand

 

Alexander Graetz, Sven Kathöfer, Klaus Kock

Einstweilig nicht im Ruhestand
Eine empirische Studie über Motive und Hintergründe von Erwerbsarbeit jenseits der Altersgrenze

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 178, Dortmund 2010
pdf

geteiltesleidhalbesleid

 

Klaus Boeckmann

Geteilte Zeit - halbes Leid?
Beschäftigungsverhältnisse von Frauen und Männern im Strukturwandel

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 170, Dortmund 2009
pdf

prekaereBeschaeftigung

 

Klaus Kock

Prekäre Beschäftigung und lokale Gewerkschaftsarbeit
Eine Fallstudie aus dem Ruhrgebiet

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 168, Dortmund 2009
pdf

derPreisDerFreiheit

 

Klaus Kock (Hg.)

Der Preis der Freiheit
Solo-Selbständige zwischen Vermarktung, Professionalisierung und Solidarisierung

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 164, Dortmund 2008
pdf

letzterAuswegLeiharbeit

 

Manfred Koch

Letzter Ausweg Leiharbeit?
Die prekäre Wirklichkeit einer flexiblen Beschäftigungsform

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 154, Dortmund 2007
pdf

endeDerTalfahrt

 

Klaus Boeckmann

Ende der Talfahrt?
Entwicklung der Beschäftigung im östlichen Ruhrgebiet

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 152, Dortmund 2006
pdf

fairStattPrekaer

 

Klaus Kock, Ulrich Pröll, Martina Stackelbeck

fair statt prekär
Überlegungen zur Analyse und Gestaltung von Beschäftigungsverhältnissen in der Region

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 151, Dortmund 2006
pdf

praktikumAlsPrekareBeschaeftigung

 

Melanie Mörchen

Praktikum als prekäre Beschäftigung
Ausbeutung oder Chance zur Integration?

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 149, Dortmund 2006
pdf

gefalligstZurKenntnisnahme

 

Martina Stackelbeck

Gefälligst zur Kenntnisnahme!
Wie die neue Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik sich im östlichen Ruhrgebiet auswirkt

sfs Beiträge aus der Forschung
Band 146, Dortmund 2004
pdf

 

 



Nebeninhalt