Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Startseite+

Hauptinhalt

Startseite

Willkommen bei der Kooperationsstelle Wissenschaft-Arbeitswelt. Wir organisieren und moderieren Dialoge zwischen Wissenschaft und Arbeitswelt in Veranstaltungen und Projekten, Vorträgen und Veröffentlichungen.
Die Kooperationsstelle ist ein Bereich innerhalb der Sozialforschungsstelle der TU Dortmund.
button-web 2


Termine


4-0-Foto_web

Tagung

Industrie 4.0 braucht Beteiligung der Beschäftigten

Die Tagung wird Personen aus Wissenschaft und Arbeitswelt in der Region Dortmund zusammenführen, die sich auf die eine oder andere Weise mit dem Thema Beteiligung und Mitbestimmung bei der Technik- und Arbeitsgestaltung auseinandersetzen.

Die Tagung bietet Möglichkeiten zur Information über wissenschaftliche Erkenntnisse mit Hinblick auf erweiterte Handlungsmöglichkeiten insbesondere für betriebliche Interessenvertretungen. Erfahrungsberichte aus der Praxis bieten Einblick in Chancen und Probleme betrieblicher Beteiligung.

  • Zeit: 8.11.2016
  • Ort: Wichern Kultur- und Tagungszentrum, Dortmund
  • Anmeldung bis zum 28.10. unter kowa[at]sfs-dortmund.de
  • Einladung und Programm als pdf


Neuigkeiten


titel_info 85

Kooperations-Info 85
Sommer 2016


cover CSR

Unsere neue Broschüre:

Klaus Boeckmann
Den Betrieb in die Verantwortung nehmen
Wie sich CSR-Konzepte für die Vertretungsarbeit von Betriebs- und Personalräten nutzen lassen


Elfenbeinturm Stress im Elfenbeinturm

Vortrag von Klaus Kock über Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft


 
Buero-Lesung Lesung "Das Büro" in der Sozialforschungsstelle

Das kannten viele aus eigener Erfahrung, was da am Abend des 21.9. in den Büros der Sozialforschungsstelle vorgelesen wurde. Die Kooperationsstelle und das Fritz-Hüser-Institut hatten eingeladen, über 40 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer waren gekommen, um Passagen aus dem Roman „Das Büro“ von J.J. Voskuil zu hören.